Wie soll es in Thailand weitergehen?

In Thailand ist es politisch gesehen etwas ruhiger geworden. Aber es ist eine trügerische Ruhe. Eine ganze Reihe von Problemen hat sich seit dem Militärputsch im Mai 2014 angehäuft, während einige wegweisende Ereignisse wie etwa die Verabschiedung einer neuen Verfassung anstehen. Wie zahlreiche andere politische Beobachter fragt sich der Rechts- und Politikwissenschaftler Chamnan Chanruang (ชำนาญ จันทร์เรือง), Weiterlesen

Advertisements

Ein Phantom-Interview?

Die diplomatischen Beziehungen zwischen der Militärjunta unter Führung des alleinigen Machthabers General Prayuth Chan-ocha (ประยุทธ์ จันทร์โอชา) und der US-Regierung scheinen offensichtlich einen neuen Tiefpunkt erlangt zu haben, nachdem sich der US-Vizeaußenminister Daniel Russel während eines Thailand-Aufenthalts in der vergangenen Woche kritisch über das Kriegsrecht sowie die nachträgliche Amtsenthebung und eine geplante Strafverfolgung der Ex-Premierministerin Yingluck Shinawatra geäußert hatte. Weiterlesen

Der Kampf um Einfluss: Die Beziehungen Thailand-China und Thailand-USA

Egal ob in der Wirtschaft, um Öl oder um Einfluss: Es gibt viele Bereiche, in denen die USA und China sich als Rivalen gegenüber stehen. Und auch in Bezug auf andere Länder treten diese beiden Nationen in Konkurrenz zueinander. Zum Beispiel, wenn es um Thailand geht.

Weiterlesen