Das Oberhaus oder der Senat in der Geschichte der Demokratie in Thailand

Seit der Umwandlung Thailands von einer absoluten in eine konstitutionelle Monarchie im Jahr 1932 besteht das thailändische Parlament üblicherweise aus zwei Kammern, nämlich aus einem Unterhaus oder Abgeordnetenhaus und einem Oberhaus oder Senat. Weiterlesen

Advertisements

6 Grundprinzipien vs. 12 ideale Werte

Die absolute Monarchie in Thailand kam durch einen Umsturz im Juni 1932 zu Ende. Die Akteure dieses Umsturzes, eine Gruppe von Militärs, Intellektuellen und Beamten, nannten ihren Zusammenschluss „Khana Ratsadon“ (คณะราษฎร), was wörtlich mit „Bürgerzusammenschluss“ übersetzt werden könnte. Weiterlesen