Statt Antworten hinzunehmen, lieber Fragen stellen

Sicherlich gleicht das Aufbegehren der seit 27.06.2015 in Untersuchungshaft befindlichen 14 Juni-Rebellen – 13 Männer und eine Frau – jenem Kampf zwischen David und Goliath. Weiterlesen

Prayuths dritter Putsch

Der Anführer des Militärputsches vom 22.05.2014 – und seitdem alleinige Machthaber – General Prayuth Chan-ocha (ประยุทธ์ จันทร์โอชา) hat immer wieder betont, dass nicht er alleine über die Zukunft des Landes entscheide, Weiterlesen

Nachtrag zur verbotenen FCCT-Veranstaltung über 112

Wie PWT bereits gebloggt hat, hat die Junta in Thailand eine für den 17.06.2015 geplante Diskussionsrunde über Art. 112 des thailändischen Strafgesetzbuches, das sogenannte Lèse-Majesté-Gesetz, verboten. Weiterlesen

Thailands Militärjunta verbietet ausländischen Journalisten eine Diskussion über Art. 112

Seit dem Militärputsch am 22.05.2015 hat der Club ausländischer Korrespondenten von Thailand (Foreign Correspondents‘ Club of Thailand / FCCT) immer wieder mit unterschiedlichen Veranstaltungen versucht, die Presse- und Meinungsfreiheit in Thailand am Leben zu erhalten. Weiterlesen

Prayuths Vorstellung von Demokratie

Am 15.05.2015 hat die thailändische Regierung die zweite Ausgabe ihres neuen Mitteilungsblatts unter dem thailändischen Titel „จดหมายข่าวรัฐบาลเพื่อประชาชน“ (= „Mitteilungsblatt der Regierung für die Bevölkerung“) veröffentlicht. Weiterlesen