Ein Fussballtestspiel gegen Kolumbien soll Thailänder noch glücklicher machen

Der thailändischen Tageszeitung Lokwannee (โลกวันนี้) zufolge gab der Staatssekretär im thailändischen Ministerium für Tourismus und Sport Suwat Sidthilaw (สุวัตร สิทธิหล่อ) am vergangenen 04.09.2014 bekannt, dass das zentrale Putschistenorgan National Council for Peace and Order (NCPO) in sportpolitischer Hinsicht die Politik verfolge, der Bevölkerung Glück zurückzubringen. Deshalb wolle der NCPO das Fußballturnier „All Stars World Cup 2014 in Thailand“ ins Leben rufen. Zu diesem Turnier solle eine der Nationalmannschaften, die zu den achtbesten Mannschaften der Erde gehörten, eingeladen werden. Die Football Association of Thailand solle dabei als Organisator mitwirken.

Herrn Suwat zufolge ist unterdessen die kolumbianische Nationalmannschaft, momentan auf Rang 4 der Fifa-Weltrangliste, mit ihren internationalen Stars wie Radamel Falcao (Manchester United) und James Rodríguez (Real Madrid) kontaktiert worden. Das Aufeinandertreffen zwischen den Kolumbianern und der thailändischen Fußballnationalmannschaft solle voraussichtlich am16.09.2014 in Bangkok stattfinden. Der kolumbianische Fußballverband habe bereits zugesagt. Es seien nur noch einige Formalitäten zu erledigen.

Der Staatssekretär im thailändischen Ministerium für Tourismus und Sport sagte, für das geplante Match sei ein Budget in Höhe von 100 Millionen Baht erforderlich. Das thailändische Ministerium für Tourismus und Sport könne lediglich 60 Millionen Baht dafür bereitstellen. Der Rest müsse möglicherweise von Sponsoren kommen.

Nach der Vorstellung des NCPOs, so Herr Suwat, sollten 20 000 Tickets kostenlos an Fußballfans verteilt werden. 29 000 weitere Eintrittskarten sollten zu günstigen Preisen verkauft werden. Der NCPO habe zudem empfohlen, dass die Organisatoren andere Alternativen wie die holländische oder die argentinische Nationalmannschaft mit in Betracht ziehen sollten. Denn wenn die beiden kolumbianischen Weltstars Falcao und Rodríguez nicht beim geplanten Testspiel mitwirken könnten, würde das Match an Attraktivität enorm einbüßen.

Advertisements