Abschaltung der Kommentarfunktion

Liebe Leser,

wir bedanken uns für das rege Interesse an unserem Blog. Wir sehen, dass Ihnen – wie auch uns – die aktuellen Entwicklungen in Thailand große Sorgen bereiten. In den vergangenen Wochen erreichten uns in den Kommentaren viele wertvolle Anregungen, für die wir uns an dieser Stelle recht herzlich bedanken möchten.

Eine lebhafte Diskussion der Themen ist richtig und wichtig. Allerdings haben wir festgestellt, dass es uns aus zeitlichen Gründen nicht möglich ist, ein guter Gastgeber für diesen Gedankenaustausch zu sein. Da wir den Blog neben Arbeit, Studium und Feldforschung führen, fehlen uns leider die personellen Kapazitäten, um Ihre umfangreichen Kommentare zu beantworten oder eine Diskussion zu moderieren.

Daher haben wir uns entschieden, die Kommentare zu schließen und uns auf unsere inhaltliche Kernaufgabe zu konzentrieren, bis wir Ihre Beiträge auch mit der Wichtigkeit behandeln können, die sie verdient haben.

Wir freuen uns weiterhin über Anmerkungen und Kritiken zu unseren Texten per E-Mail an passauwatchingthailand@gmail.com.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Abschaltung der Kommentarfunktion

  1. Bernd Weber 2. April 2014 / 20:13

    ihr seit doch keine kleinen kinder….der blog ist doch gut – aber auch kritik gehört zum bemühen…..nun ja – ist euer blog – vielleicht habt ihr ja irgendwann die „zeit um euch um die kommentare zu kümmern“ – macht weiter so und lasst euch nicht entmutigen 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.